Startseite arrow Unser Team Mittwoch, 27. Juli 2016
NAVIGATION
Startseite
Unser Team
Leistungen / Angebote
Monatswetter-Prognosen
Forschung
Klimaökologie / Lufthygiene
Gebühren
Zitate
Links
Suchen
Kontakt
Impressum
Kunden-Login





Passwort vergessen?
Unser Team PDF Drucken E-Mail

Unser Team, welches aus u.a. aus promovierten Diplom-Meteorologen und Diplom-Geographen besteht, versucht Ihre individuellen Wünsche bzw. Anfragen bestmöglich zu bearbeiten und dabei auftauchende Probleme im breitgefächerten Kreis der Meteorologie und Klimatologie im Sinne unserer Kunden kostengünstig zu lösen.

Wir blicken zurück auf eine seit über 20 Jahren gewachsene Erfahrungsstruktur. Im Bereich der regionalen Wettervorhersage & Klimatologie bedienen wir tägliche unsere Kunden mit aktuellen Wettervorhersagen und Prognosedaten, Unwetterwarnungen sowie mit zusätzlichen meteorologischen Dienstleistungen (z.B. Agrar-Wetterfax, Winterdienstberatung, regionalem Unwetterwarndienst u.v.a).

Dank der kontinuierlichen Erweiterung des „Klimamessnetzes Pfalz“, konnten mittlerweile zahlreiche Klimastationen im Bereich der Vorder- und Westpfalz gegründet werden, welche tägliche Klimadaten erfassen. Somit sind wir in der Lage Auskünfte, Bestätigungen und Gutachten über zurückliegende Wetterereignisse und Unwetterschäden (z.B. durch Sturm, Hagel, Regen, Wind) zu erstellen, welche u.a. bei Rechtsstreitigkeiten bzw. zur Vorlage bei Versicherungen oder bei Gericht benötigt werden.

„Klima-Palatina“ organisiert und betreut mehrere Klima- bzw. Wetterstationen in der gesamten Pfalz. So konnte eine beachtliche Infrastruktur im Bereich der meso-klimatologischen Erfassung von Klimadaten geschaffen werden.

Die Wetterstation Maikammer (207 m ü.N.N.), als zentrale Daten-, Archiv- und Beobachtungsstelle für die gesamte Vorderpfalz, sowie die Klimastation Kalmit (673 m ü.N.N.) , als Bergstation auf den Höhen des Pfälzer Waldes, seien hier nur repräsentativ genannt.

In Tradition an das ehemalige "Kalmit-Wetterobservatorium", welches auf der Kalmit von 1927 bis 1945 betrieben wurde, gelang es hier mittlerweile neben der Temperatur-, Luftfeuchte- und Niederschlagsmessung (Messbeginn: August 1997), nun seit Juni 2007 auch wieder eine genormte Windmessanlage auf dem Kalmitturm in Betrieb zu nehmen, welche in exakt 700 m ü.N.N. ständig wichtige Daten über die aktuelle Windgeschwindigkeit & Windrichtung, sowie Globalstrahlung auf dem Kalmitgipfel erfasst.

"Klima-Palatina" mit seinem Team berät Sie bei allen Fragen rund um´s Wetter & Klima !